[20912280] | 4xF DTB-Instructor Core & Stability 

 

4xF DTB-Instructor Core & Stability [20912280]

Maßnahme der DTB Akademie Hamm Oberwerries.
Functional Training ist eine Trainingsmethode, bei der die unterschiedlichen Muskelgruppen nicht isoliert, sondern, integriert in unterschiedliche Bewegungsmuster, trainiert werden.
Der 4XF Functional Training Coach ist eine modulare Zertifikats-Ausbildung und setzt sich aus Basismodulen und Aufbaumodulen zusammen. Die Ausbildung befähigt Trainer in unterschiedlichen Bereichen des vielfältigen und umfangreichen Handlungsfeldes Functional Training tätig zu werden. Auf der ersten Ebene der Ausbildung müssen das Pflichtmodul (15 LE) und mindestens 20 LE mittels einem oder mehrerer Basismodule absolviert werden.

Basismodule:
- 4XF Instructor Functional Training Basic (Pflichtmodul, 15 LE)
- 4XF Instructor Core & Stability (10 LE)
- 4XF Instructor CrossTraining (20 LE)
- 4XF Instructor ToughClass (10 LE)
- 4XF Instructor Outdoor FitCamp (10 LE)

Voraussetzungen:
Voraussetzung für die Teilnahme an den Basismodulen ist eine gültige Übungsleiter- bzw. Trainerlizenz auf der 1.Lizenzstufe oder das Basismodul Gesundheitstraining der DTB Akademie oder DTB-Fitnesstrainer Studio (ehemals DTB-Trainer GeräteFitness) oder DTB-Trainer GroupFitness oder eine gleichwertige berufliche Ausbildung

Aufbaumodule
Nach Absolvierung von 35 LE Basismodulen können die Aufbaumodule (jeweils 8 LE) besucht werden:
- Advanced Exercises
- Athletic für Einzelpers. & Mannschaften
- Screens & Correct Exercises
- Programming

Zertifikat
Zur Erlangung des Zertifikats „4XF-Functional Training Coach (DTB)“ ist die Teilnahme an mindestens zwei Aufbaumodulen Voraussetzung. Das Zertifikat „4XF-Functional Training Coach (DTB)“ ist unbegrenzt gültig und muss nicht verlängert werden.

4xF DTB-Instructor Core & Stability
Sensomotorisches Training für Fitness, Gesundheit und Leistung
Diese Weiterbildung bereitet Trainer und Übungsleiter umfassend darauf vor, ein effektives Core- und Stabilisationstraining durchführen zu können. Dabei geht es darum, die Teilnehmer auf Basis der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse im Bereich der Sensomotorik zu qualifizieren, stabilisierende Bewegungsprogramme für Fitness, Gesundheit und zur Leistungssteigerung anbieten zu können.
Inhalte:
- Stabilisationstraining: Welche Effekte sind wirklich nachgewiesen?
- Core-Training in Theorie und Praxis: spezielle anatomische Grundlagen – Wie trainiere ich den Körperkern?
- Intensivierung des Muskeltrainings durch Integration stabilisierender Aspekte
- Die effektivsten Trainingsmethoden und methodischen Reihen zur Stabilisation von Rumpf und Gelenken
- Die besten Stabilisationsübungen und Variationen ohne und mit Geräten.
Enthaltene Lehrmaterialien:
In dieser Weiterbildung ist die Broschüre „Core & Stability“ enthalten.
Abschluss:
Nach aktiver Teilnahme an der Weiterbildung erhalten die Teilnehmer das Zertifikat „4XF Instructor Core & Stability“. Das Zertifikat ist unbegrenzt gültig und muss nicht verlängert werden.

Hinweis: Ü/V vom 3.-4.10.für 35,- €, buchbar bei Teilnahme am Lehrgang Neuroathletik LG 20912270 Rückfragen/Buchung: Tel. +49 2388 30000-26.

Voraussetzung: DTB-Trainer-Ausbildung, oder gültige Übungsleiter-C Trainer-C Lizenz oder gleichwertige berufliche Ausbildung
Lizenzverlängerung: Übungsleiter-C, Trainer-C Breitensport, Übungsleiter-B, Übungsleiter-Reha BRSNW

Eventnummer:20912280

Meldeschluss:20.09.2020

http://events.dtb-gymnet.de/index.php?q=events&Filter[stichwort]=20912280 

wtb kinderturnen
wtb turnen
wtb gymwelt
DTB

sparkasse