Hero 03 - Turnen

Rhythmische Sportgymnastik

Rhythmische Sportgymnastik

Der Landesfachausschuss Rhythmische Sportgymnastik im Westfälischen Turnerbund ist für die Entwicklung, Betreuung und Verwaltung der Sportart im Leistungs- und Wettkampfsport zuständig. Dabei gehören der Schulsport, Wettkampfsport, Nachwuchsleistungssport und der Spitzensport dem Fachgebiet an und stellen eigene Bereiche dar. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Förderung junger Talente gelegt.

Die geschieht in erster Linie in den Vereinen und Landesleistungsstützpunkten des WTB, aber auch im Rahmen von zentralen oder dezentralen Leistungsschulungen. Zudem findet im Fachgebiet alle zwei Jahre eine Trainer-C-Ausbildung statt. In den über das Jahr verteilten Trainerfortbildungen können sich die Trainerinnen über die aktuellen Entwicklungen und Neuerungen informieren.

Der Landesfachausschuss Rhythmische Sportgymnastik im Westfälischen Turnerbund ist für die Entwicklung, Betreuung und Verwaltung der Sportart im Leistungs- und Wettkampfsport zuständig. Dabei gehören der Schulsport, Wettkampfsport, Nachwuchsleistungssport und der Spitzensport dem Fachgebiet an und stellen eigene Bereiche dar. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Förderung junger Talente gelegt. Die geschieht in erster Linie in den Vereinen und Landesleistungsstützpunkten des WTB, aber auch im Rahmen von zentralen oder dezentralen Leistungsschulungen. Zudem findet im Fachgebiet alle zwei Jahre eine Trainer-C-Ausbildung statt. In den über das Jahr verteilten Trainerfortbildungen können sich die Trainerinnen über die aktuellen Entwicklungen und Neuerungen informieren.

Bei den Meisterschaften und Veranstaltungen auf Gau- und Landesebene können sich die Gymnastinnen im fairen Wettstreit untereinander messen. Dabei kommen die unterschiedlichen Handgeräte der Rhythmischen Sportgymnastik zum Einsatz.

Dies sind : Seil, Reifen, Ball, Keulen und Band.

Ansprechpartner

Landesfachwartin

Ulla Sohlenkamp, Schwerte

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Landesfachausschuss

Vertretung der LFW: Barbara Kokulinsky, Bochum , Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lehrwesen

Karin Tigges, Hamm

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kampfrichterwesen

Swetlana Dehn, Hemer

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wettkampfwesen

Martina Brink, München

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leistung und Nachwuchs

Mariana Christiansen, Düsseldorf

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulbeauftragte

Daniela Koschella, Gütersloh

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Landesjugendwartin

N.N.

Öffentlichkeitsarbeit, kommissarisch

Kristina Scheibner

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gaufachwarte

Minden-Ravensberg

Verena Großeschallau, Verl

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Münsterland

Martina Brink, München

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hellweg-Mark

Swetlana Dehn, Hemer

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Emscher-Ruhr

Andrea Winning, Bochum

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ost-Westfalen

Lilli Filipova, Paderborn

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen

Anfänger: 5 bis 8 Jahre

Ausbildung: Vielseitig, Ballettgrundlagen, Athletik, Beweglichkeit, Kraft, Gerätetechnik, Musikalität, Körpertechniken wie Sprünge, Stände, Drehungen, Tanzschritte

Alterseinteilung bei Wettkämpfen (Leistungs- und Wettkampfklassen)

  • Kinderklassen (KLK 7-10Jahre)
  • Schülerklassen (SLK-10-12 Jahre)(SWK-10-12 Jahre)
  • Jugendklassen: (JLK 13-15 Jahre) (JWK 13-15 Jahre)
  • Meisterklasse (MK 16 Jahre u. älter) (FWK 16 Jahre u. älter)
  • Einzel+ Gruppenwettkämpfe (Gruppe 5 Gymnastinnen +1-2 Reserve)

Nationale Wettkämpfe: Leistungsklasse Einzel und Gruppen

  • Stadtmeisterschaften/ Kreismeisterschaften
  • Gaumeisterschaften
  • Westfälische Meisterschaften (JLK 13-15, MK 16+)
  • Westfälische Talentsichtung (KLK 8-9, SLK 10-12)
  • Bundesfinale Talentsichtung (SLK 10-12)
  • Deutsche Meisterschaften
  • Jugendleistungsklasse JLK 13-15
  • Meisterklasse MK (16+)
  • Landesturnfest
  • Deutsches Turnfest

Nationale Wettkämpfe: Wettkampfklasse Einzel und Gruppen

  • Stadtmeisterschaften/ Kreismeisterschaften
  • Gaumeisterschaften
  • Westfälische Meisterschaften
  • Regionalmeisterschaften (Nord-Mitte- Süd)
  • Bundesfinale (SWK 10-12)
  • Deutschland-Cup (JWK 13-15) FWK (16+)

Internationale Wettkämpfe

  • Ländervergleiche
  • Turniere

DTB-Turn-Talentschulen

  • DTB-Turn-Talentschule Schwerte; Schwerter Turnerschaft 1868
  • Turn-Talentschule Mia Kaup; TV-Bochum-Brenschede

Drei Landesstützpunkte im WTB

  • Gütersloh
  • Schwerte
  • Bochum

Der RSG-KAder 2017

Landeskader:

  • 22 Gymnastinnen

Bundeskader:

  • D/C-Kader: Sonja Mazur, SC Grün-Weiß Paderborn
  • C-Kader: Michelle Schewalje, Schwerter Turnerschaft

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture turnen

sparkasse