Hero 00 - WTB

Freiwilliges soziales Jahr im Sport

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) im Sport bietet für junge Menschen Zeit, einen Einblick in die Arbeitswelt des Sports zu erhalten und die Möglichkeit, aktiv mit Kindern und Jugendlichen im Bereich Bewegung, Spiel und Sport zusammenzuarbeiten. Freiwillige trainieren Kinder- und Jugendmannschaften im Sportverein in den verschiedensten Sportarten und arbeiten in Kooperationen mit Schulen oder Kindergärten etc. zusammen.

Tag der Vereinsführungskräfte: neuer Termin

Der Tag der Vereinsführungskräfte, der für den 3. November 2012 geplant war, muss leider ausfallen. Aufgrund der terminlichen Überschneidung mit dem Hamburger Sportkongress, den viele unserer Referenten als Fortbildungsgelegenheit nutzen, wird die Veranstaltung auf den 16.2.2013 verschoben.

placholder
Die Ausschreibung zum Internationalen Deutschen Turnfest 2013 in der Metropolregion Rhein-Neckar steht in digitaler Form nun zur Verfügung und kann hier eingesehen und heruntergeladen werden. Nachzulesen sind darin alle Informationen zum Programm der Großveranstaltung sowie alles Wichtige zur Anmeldung. In Kürze soll die Ausschreibung dann auch in gedruckter Form erhältlich sein und wird allen Turnfestwarten zugeschickt. Zudem wird sie der September-Ausgabe des Deutschen Turnens beigeheftet.

Ganztagsbetreuung und Sportvereine – eine Chance

Schule und organisierter Sport sind in den vergangenen Jahren enger zusammen gerückt. Als eine Folge des gesellschaftlichen Wandels stellt der „Offene Ganztag“ die Sportvereine vor neue und nicht immer einfach zu lösende Herausforderungen, mit denen sie sich arrangieren müssen.

Teilnehmer für Stadiongala gesucht

Lust, auf der größten Bühne des Deutschen Turnfestes 2013 mitzuwirken, vor 27.000 Zuschauern in einer gigantischen Show dabei zu sein und Gänsehaut-Feeling pur zu erleben? Turnfestteilnehmer, die zusätzliche Herausforderungen suchen, haben genau hier die Chance, etwas Besonderes mitzumachen. Der Deutsche Turner-Bund sucht für die Stadiongala beim IDTF 2013 in der Metropolregion Rhein-Neckar Mitwirkende aus allen Landesturnverbänden für insgesamt sechs unterschiedliche Bilder.

Zusammenarbeit mit Behindertensportverband

Auch in den Sommerferien bewegt sich etwas beim WTB. Im Moment werden  vielversprechende Gesprächen mit dem RTB und dem Behinderten-Sportverband NRW (BSNW) bezüglich der Ausbildungen in Prävention und Rehabilitation geführt. Alle drei Verbände wollen im Sinne der besseren Förderung der Vereinsarbeit ihre Zusammenarbeit ausbauen. Spätestens 2013 sollen Übungsleiter in den Ausbildungen dann deutliche  Erleichterungen in den Zulassungsvoraussetzungen spüren. Nähere Informationen folgen.

Schnupperkurs HOOPin

Viel Spaß ist garantiert, wenn am 11. November 2012 ein Schnupperkurs HOOPin in der Landesturnschule stattfindet. Das HOOPin-Fitnessformat verbindet klassische Elemente aus Aerobic, Bodyworkout und Pilates mit dem innovativen Fitness-HOOP zu einem effizienten Intervalltraining. Hoola Hoop war gestern - heute halten wir uns mit HOOPin fit.

 

Know-how vertiefen – Trends testen

Die Planungen für das Programm der Turnfest-Akademie beim  Internationalen Deutschen Turnfest 2013 sind in vollem Gange. „Wir haben inzwischen rund 120 Zusagen von den Presentern und Experten, die wir für unsere Praxis-Workshops und Seminare angefragt haben“, freut sich Andrea Michels. „Das wird ein tolles Programm“, sind sie und Dr. Gudrun Paul von der Projektleitung der Turnfest-Akademie überzeugt. Mit 13 Bereichen ist das Angebot des Kongresses, der unter dem Motto „Lernen – Bilden –Erleben“ steht, breit angelegt.

Sommer-Tagesworkshops

Ob Fitness, Wellness, Flexibar oder Balance-Training. Dieser Sommer bietet interessierten Übungsleitern noch die Chance, sich an einem Tag intensiv mit einem dieser Themen zu beschäftigen. Alle Workshops finden in der Landesturnschule Oberwerries statt und dauern 8 Lerneinheiten. Diese werden auch zur Lizenzverlängerung anerkannt. Interessiert? Dann gibt es hier weitere Infos...

Wenn der Rücken schmerzt...

Noch in diesem Jahr startet eine neue ÜL- B Aufbauausbildung auf der 2. Lizenzstufe Sport in der Prävention Profil: "Haltung und Bewegung". Im Vordergrund stehen vor allem Themen aus dem Bereich der Prävention von Schädigungen im orthopädischen Formenbereich, vornehmlich der Wirbelsäule. Wichtig: Für die Beantragung des Qualitätssiegels Pluspunkt Gesundheit.DTB ist eine ÜL B Ausbildung erforderlich.

Sieger-Logo steht fest

Aus fast 30 Vorschlägen musste die Jury des LOGO-Wettbewerbs zum 3. NRW-Landesturnfest 2015 Siegen das Sieger-Logo auswählen. Die eingegangenen Entwürfe waren so vielfältig, kreativ und toll, dass die Entscheidung nicht leicht viel. Zum Schluss siegte das Logo von Tanja Ellenberger aus Bad Laasphe.

 

Frühbucherrabatt jetzt noch schnell sichern!

Zwar findet die diesjährige DTB-Convention Pilates /Yoga / Body  Workout erst am 10. November 2012  im Sportpark des TV Jahn Rheine statt, jedoch gilt bei  Buchung bis zum 8. Juli 2012 noch unser attraktiver Frühbucherrabatt. Interessierte haben dann alle Chancen, sich die besten vier Workshops nach eigener Interessenlage zu sichern und sie sparen auch noch 10,00€ auf den Tagespreis! Die Workshopausschreibungen so wie weitere Informationen sind dem Flyer zu entnehmen.

Ein Vierteljahrhundert Landeswandertag

Zum 25. Mal veranstaltet der Westfälische Turnerbund in diesem Jahr seinen Landeswandertag. Am 23. September wird dieses Jubiläum in Hamm-Oberwerries als Tag der Begegnung gefeiert. Von 10 bis 11 Uhr kann zu den 3 angebotenen Wanderungen gestartet werden. Eine weitere Feierlichkeit begeht die Landesturnschule an diesem Tag: ihr 60jähriges Bestehen. Alle Wanderfreunde können nach sportlicher Aktivität den Tag bei Kaffee und Kuchen sowie Showvorführungen ausklingen lassen.

Von Lippe nach London

Unter diesem Motto hatte das TLZ-Turnteam Detmold seine Sponsoren und Interessierte aus der Wirtschaft, der öffentlichen Verwaltung sowie den Trägern des Sports in Lippe und darüber hinaus  zu einem öffentlichen Training eingeladen.  In diesem Motto steckt die Botschaft, dass in Lippe Turntalente ausgebildet werden, die alle ein großes Ziel haben: die Teilnahme an Olympischen Spielen.

Geschützte Marke: GYMWELT

Seit mehr als fünf Jahren wird der Begriff GYMWELT vom DTB als eigene Marke geführt. In vielen Vereinen hat sich diese Marke bereits als positiv besetztes Erkennungsmerkmal durchgesetzt und wird erfolgreich genutzt. Die vielfältigen turnerischen Angebote aus den Bereichen Gymnastik, Tanz, Fitness- und Gesundheitssport oder auch Natursport lassen sich nun unter dem Dach  GYMWELT übersichtlich zusammen fassen.

Buchtipp des Monats: Babys in Bewegung

Schon im Babyalter nehmen Eltern großen Einfluss auf die spätere Bewegungsentwicklung ihrer Kinder. Nicht zu unterschätzen ist dabei die Wechselseitigkeit zwischen körperlicher und geistiger Entwicklung. Für das Baby ist es von entscheidender Bedeutung, durch vielfältige Möglichkeiten, Erfahrungen mit allen Sinnen zu sammeln.

Taijiquan - kompakt in einer Woche

Körper, Geist und Seele in Einklang bringen - das ist das Ziel der Kompaktwoche Taijiquan, die vom 6. - 8. August in der Landesturnschule angeboten wird. Die Teilnehmer können in Ruhe die Grundschritte und Abläufe des Taijiquan kennen lernen und erleben. Eine einmalige Gelegenheit, sich mit diesem Thema intensiv und bewusst zu beschäftigen.

The winner is...

'Werler Kangaroos' (in der Kategorie 'TuJu-Stars') und 'TSV Schloß Neuhaus' (in der Kategorie 'Rendezvous der Besten') heißen die Sieger bei den diesjährigen Landesentscheiden. Unter dem Motto "It's Showtime" fand der Wettbewerb am Sonntag, 29. April 2012 in der Maxipark-Arena in Hamm statt.

Buchtipp des Monats: Trainigsbuch Redondo Ball"

Der Redondo Ball hat sich im Gesundheits- und Fitnesstraining zu einem beliebten Sportgerät entwickelt. Er ist so vielfältig einsetzbar, dass sich mit ihm unbegrenzt abwechslungsreiche Sportstunden gestalten lassen. Inunserem Buchtipp erhalten die Leser viele neue und kreative Ideen für den Einsatz dieses kleinen Balls.

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture

sparkasse