image

Mit über 600 Workshops, Seminaren und Vorträgen, mehr als 18.000 Workshopplätzen  und 200 nationalen und internationalen Top-Referenten ist die Turnfestakademie beim IDTF mittlerweile Europas größter Sportkongress. Mit dabei auch zahlreiche Referenten, die fest in der WTB-Bildungslandschaft verwurzelt sind. Ein Zeichen dafür, dass der WTB immer am Puls der Zeit liegt.

In alphabetischer Reihenfolge sind diese Referenten, zum Teil noch in diesem Jahr, gerngesehene Gäste in Oberwerries, die das „Wasserschlösschen“ mit der hervorragenden Ausstattung und Aufenthaltsqualität besonders schätzen:

Karin Albrecht, Kai Bollinger, Michael Dela Cruz, Sebastian Englert, Gabi Fastner, Andreas Goller, Antje Hammes, Christiane Jaschiniok, Pritpal Kaur, Daniela Ludwig, Christiane Manecke, José Martinez, Corinna Michels, Anna Maria Pröll, Josef Quester, Gunda Slomka, Serkan Vural und  Miriam Wessels.

Echte Westfalen waren in Berlin natürlich auch mit dabei!  Sybille Bierögel ist eine Expertin für Themen im Kinderturnen.  Stephan Gentes kennt sich mit Vereinsentwicklung aus. Jolanthe Jaromin-Bowe ist eine Ernährungsexpertin. Georgina Smeilus hat kreative Ideen für Kindertanz und Choreografie, Frauke Winkler und Sharon Jackson sind weltweit unterwegs mit Drums-Alive und schließlich Miranta Tzivras, die eigentlich quirlig über Stepbretter tanzt. Leider musste Miranta ihren Einsatz in Berlin vorzeitig beenden, weil sie sich unglücklicherweise verletzte.

Wir wünschen auf diesem Weg allen in Berlin tätigen Referenten weiterhin viel Freude am Unterrichten in der Landesturnschule Oberwerries und Miranta zudem gute Besserung!

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture

sparkasse