image

Durch ein neues Konzept für B-Lizenz-Ausbildungen haben Übungsleiter nun die Möglichkeit, im Rahmen einer Ausbildung gleich zwei Lizenzen zu erwerben: ÜL-B Haltungs- und Bewegungssystem sowie ÜL-B Herz-Kreislauf-System. Im Unterschied zu bestehenden Präventionsausbildungen ist diese nun ganzheitlicher ausgerichtet und orientiert sich verstärkt an den Kernzielen des Gesundheitssports. Los geht es im Oktober 2019. Einfach weiterlesen, um alle Informationen zu erhalten.

Neue Ausbildung B-Lizenz Prävention mit 2 Lizenzabschlüssen

Der Westfälische Turnerbund hat in enger Zusammenarbeit mit dem Rheinischen Turnerbund, dem Deutschen Turner-Bund, dem Landessportbund NRW sowie dem Deutschen Olympischen Sportbund eine neue B-Lizenzausbildung konzipiert.
Im Unterschied zu bestehenden Präventionsprofilen wurde diese Ausbildung ganzheitlicher und verstärkt an den Kernzielen des Gesundheitssportes ausgerichtet. Diese Ausbildung qualifiziert die Übungsleiter/innen präventive gesundheitsfördernde Sport- und Bewegungsangebote sowohl im Bereich „Haltungs- und Bewegungssystem“ als auch im Bereich „Herz-Kreislauf-System“ durchzuführen. Eine Beantragung des Qualitätssiegels Pluspunkt Gesundheit.DTB ist für beide Bereiche möglich und Basis für eine Anerkennung von Angeboten durch die Zentrale Prüfstelle Prävention, so dass eine Rückerstattung der Kursgebühren von Teilnehmern nach §20 SGB V möglich ist.

Termine der Ausbildung

1. Folge: 4.-6.10.2019
2. Folge: 8.-10.11.2019
3. Folge: 22.-24.11.2019
4. Folge: 6.-8.12.2019
5. Folge: 18.-19.1.2010 (TN-Projekte)

Detaillierte Informationen finden Sie im DTB-Gymnet.

 

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture

sparkasse