image

Die Ausbildung zum DTB-Trainer Beckenboden wird zum Kursleiter Beckenboden. Damit ändern sich auch die Teilnahmevoraussetzungen. Musste für die Zulassung zur Trainerausbildung noch eine Lizenz auf der 2. Lizenzstufe vorgelegt werden, werden zum Kursleiter auch Übungsleiter mit einer Lizenz auf der ersten Lizenzstufe zugelassen. Vom 24. - 26. Mai 2019 besteht in diesem Jahr die Möglichkeit, den Abschluss zum Kursleiter Beckenboden zu erlangen.

Beckenbodenschwäche und damit verbundene gesundheitliche Probleme und Einschränkungen sind weiter verbreitet als allgemein bekannt. Ein gezieltes Bewegungsprogramm kann vorbeugend wirken und ist unabdingbar für eine gute Körperhaltung. Im Verein kann Beckenbodentraining in Fitness- und Gesundheitsangebote integriert werden; Bedarf besteht aber auch nach speziellen Beckenbodenkursen. In dieser Weiterbildung wird die Bedeutung des Beckenbodens für Frauen aus pädagogisch-psychologischer Sicht betrachtet. Die Teilnehmer werden praxisorientierte Übungen zur vertieften Körperwahrnehmung sowie vielfältige Bewegungsformen zur Kräftigung des Beckenbodens und deren Anwendung im Sportverein erlernen.

Inhalte

  • Anatomie des Beckenbodens
  • Verschiedene Formen und Ursachen der Beckenbodenschwäche
  • Beckenboden und Atmung
  • Beckenbodentraining aus verschiedenen Ausgangsstellungen
  • Entspannungsformen

In dieser Weiterbildung wird schwerpunktmäßig der weibliche Beckenboden behandelt. Die Anatomie des männlichen Beckenbodens und seine Problematik werden je nach Bedarf thematisiert. Es sind umfangreiche Lehrmaterialien enthalten.

Voraussetzungen

  • gültige ÜL Lizenz auf der 1. Lizenzstufe oder Basismodul Fitness und Gesundheitstraining
  • oder eine gleichwertige Qualifikation (z.B. DTB-Trainer Pilates) auf Anfrage

Abschluss

Zertifikat „DTB-Kursleiter Beckenboden“.

Das Zertifikat ist unbegrenzt gültig und muss nicht verlängert werden.

Nähere Informationen

LG-Nr.: 19912170

Termin: 24. – 26.05.2019

Zeit: Fr 16 Uhr – So 15 Uhr / 25 LE

Ort: Landesturnschule Oberwerries

Kosten: 242- (Gymcard), 327,- (Regulär); mit V // 282,- (Gymcard), 327,- (Regulär); mit Ü/V

Leitung: Ulla Häfelinger

Lizenzverl.: ÜL-C, Tr-C Breitensport, ÜL-B, ÜL-Reha BRSNW

Hier geht es zur Online-Anmeldung im Gymnet

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture

sparkasse