Bei der seit 1984 durchgeführten Sportlerwahl des Altkreises Halle siegte Nadine Jarosch zum fünften Mal. Nach 2006, 2008, 2010 und 2011 vereinte die aus Werther stammende Olympionikin erneut die höchste Anerkennung der Jury, bestehend aus den Vertretern der fünf kommunalen Sportverbände und der Sponsoren der Wahl, sowie der über 800 Leserinnen und Leser des Haller Kreisblattes auf sich.

In beiden Abstimmungen siegte die 17-jährige Ausnahmeturnerin mit großem Vorsprung und hatte entsprechend auch im Gesamtergebnis die Nase vorn.

„Überraschen kann diese Tatsache kaum – sie war vielmehr eine logische Folge: Mit der erstmaligen Teilnahme an den Olympischen Spielen in London erreichte Jarosch den Höhepunkt ihrer bisherigen Bilderbuchkarriere“, so der Kommentar von Sportredakteur Christian Helmig vom Haller Kreisblatt, der die turnerische Laufbahn von Nadine von ihrer Entdeckung bis heute journalistisch begleitet hat, wofür sich die Trainer und Betreuer von dieser Stelle aus einmal ganz herzlich bedanken.

wtb kinderturnen
wtb turnen
wtb gymwelt
DTB
WTB picture

sparkasse