Die Stimmungskanone Rosemie  führte am Pfingstsonntag im Olympiastützpunkt Heidelberg mit Witz und Geschmack durch das Eröffnungsprogramm der Turnfest-Akademie. Sport, Gesundheitsthemen und natürlich ganz viel Spaß dominierten die Eröffnung.

Viel Applaus erntete Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer, der seinen Beitrag unter das Motto gestellt hatte: „Turne bis zur Urne.“ Ein Appell, der uns alle gerichtet ist, weil Kinder sich bewegen wollen und wir dafür sorgen müssen, es nicht zu einem Desinteresse werden zu lassen.

DTB-Präsident Rainer Brechtken schwärmte über das Engagement der Turnerinnen und Turner für die Akademie: „Ihr Übungsleiter, Trainer und Ehrenamtliche seid das Herz der Vereine. Ohne Euch wäre ein Vereinsleben überhaupt nicht möglich!“

Von Rosemie, die für alle Redner eine Häkel-„sport“-Arbeit vorbereitet hatte, erhielt er einen Wollknäuel: „Für Sie habe ich nichts gehäkelt, denn Sie halten ja selbst die Fäden in der Hand.“

wtb kinderturnen
wtb turnen
wtb gymwelt
DTB
WTB picture

sparkasse