Turnfeste sind ohne Maskottchen nicht denkbar. Ob Taffi, Ogotschi, Hannibal, Flöwi oder Fred - sie sind die Glücksbringer für alle Turnfestteilnehmer. Am Mittwoch traten sie selbst zum Wettkampf an. Stolzer Sieger des Runs wurde Hannibal, eine Kreation des Deutschen Handballbundes.

12 Turnfestmaskottchen der vergangenen Turnfeste und anderer Sportveranstaltungen kämpften um den Sieg beim Maskottchen-Run im Rahmen des IDTF 2013. Zu bewältigen war eine Runde um die Showbühne auf dem Maimarkt, was immerhin 250 m bedeutete.

Sieger mit deutlichem Vorsprung wurde Hannibal, der seiner Favoritenrolle gerecht wurde und die zahlreichen Zuschauer begeisterte.

Turnfestmaskottchen Fred kam im Hauptfeld ins Ziel - als Neuling muss man eben Erfahrung sammeln.

Bei einer Siegerehrung wurden die Akteure begeistert gefeiert.

wtb kinderturnen
wtb turnen
wtb gymwelt
DTB
WTB picture

sparkasse