Am 21. und 22. September 2013 öffnet die yogafair als erste große Yoga-Publikumsmesse Norddeutschlands ihre Tore in Hamburg Eimsbüttel. Der Verband für Turnen und Freizeit (VTF) ist Mitveranstalter der Messe und Organisator des parallel stattfindenden Weiterbildungskongresses, der yogafair Akademie.

Messe und Akademie - yogafair

Als Hamburgs größer Sportfachverband mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Ausrichtung von Fachtagungen und Kongressen organisiert der Verband für Turnen und Freizeit e.V. die yogafair Akademie - eine Weiterbildungsveranstaltung für Yogalehrer und –fortgeschrittene.

Top Referenten mit dabei

30 internationale und nationale Expertinnen und Experten vermitteln in rund 60 Vorträgen und Workshops der yogafair Akademie Grundlagen, Trends, und Specials an Yogawissen. Mit dabei sind Top-Referenten, wie die in den USA lebende Maya Fiennes, Simon Borg-Oliver und Lance Schuler aus Australien, die Österreicherin Eva Hager-Forstenlechner sowie namenhafte Referenten aus Deutschland. Anmeldungen für die Akademie sind über die Veranstaltungs-Homepage erforderlich.

Yoga-Equipment gefällig?

Auf der yogafair-Messe findet jeder in der Fülle an Equipment, Vorträgen und kostenlosen Workshops das richtige Angebot. Interessierte, Neugierige, Anfänger bis hin zu Profis und Yogalehrer können sich über Formen und Inhalte des Yoga, Zubehör, Musik, Kleidung und vieles mehr informieren. Die Messe mit rund 50 nationalen und internationalen Ausstellern öffnet sich als Meetingpoint für 4.000 erwartete Besucher.

„Erfahren und Erleben“

„Um Yoga richtig kennenzulernen, muss man es „erfahren und erleben“. Daher haben wir dies zum Leitgedanken unserer yogafair –Messe gemacht“, erläutert Miriam Wessels, Mitorganisatorin und Mitglied der 3H Organisation Deutschland e.V.. Unterstrichen wird es durch zahlreiche Praxis-Angebote unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen und Yogavarianten, die zum Mitmachen einladen. Schwerpunkte aus dem Poweryoga, wie “Go with the Flow” oder “Keine Angst vor Armbalancen“ laden ebenso ein wie Kinder- und Familienyoga oder Yoga als Therapie. Ziel ist es, Freude an Yoga zu wecken.

Organisatorisches

Karten für die yogafair Messe sind für 15 Euro an der Tageskasse erhältlich, ein Wochenendticket kostet 25 Euro.

Für Besucher, die nach der yogafair weitere Angebote wahrnehmen möchten, hält der Verband für Turnen und Freizeit e.V. als Mitveranstalter eine Liste aller Yoga-Angebote seiner Mitgliedsvereine bereit. Der aktuelle Status der Angebote ist unter www.vereinssport-hamburg.de zu finden.

Weitere Informationen zur yogafair Messe sowie Anmeldemöglichkeiten für die Akademie auf:  www.yogafair.de.

(Text: Gerlinde Reeker)

wtb kinderturnen
wtb turnen
wtb gymwelt
DTB
WTB picture

sparkasse