image

Fotografin: Andrea Bowinkelmann; LSB NRW

Fotografin: Andrea Bowinkelmann; LSB NRW

Am 29. September 2018 dreht sich in Blomberg alles rund um die Gesundheit. Gesundheit ist unser höchstes Gut – das wissen alle. Aber wie gesund und fit sind wir eigentlich? Um das herauszufinden bieten sich diverse Testverfahren an, die in verschiedenen Alterszielgruppen die Fitness und Beweglichkeit testen. In Kooperation mit dem TV Blomberg freuen wir uns auf viele Teilnehmer.

Der Aktionstag findet statt beim TV Blomberg.

Hinzu kommen die unterschiedlichen Abzeichen, die vom Deutschen Turnerbund und der Deutschen Turnerjugend entwickelt worden sind. Alle haben gemeinsam, dass sie etwas zum eigenen derzeitigen Fitness-Status aussagen können. Darüber hinaus bieten die Tests Aussagen, welche Fitness unter gleichem Verhalten später zu erwarten ist und geben Anregungen zu weiterem gesundheitsorientierten Sporttreiben bzw. Bewegungsverhalten.

Auch im regelmäßigen Trainingsbetrieb oder bei Vereinsaktionen können die Sportler in verschiedenen Alterszielgruppen ihre Fitness und Beweglichkeit testen und Trainingsfortschritte sichtbar machen.

An unserem Aktionstag werden verschiedene Abzeichen und Tests vorgestellt und in der Praxis durchgeführt:

Alltags-Fitness-Test – AFT

Der AFT ermöglicht eine einfache und aussagekräftige Prüfung der alltagsrelevanten Fitness älterer Menschen, die für eine selbstständige Lebensführung erforderlich ist. Der Test ist für Personen ab 60 Jahren konzipiert und erlaubt den Vergleich mit anderen Personen gleichen Alters und Geschlechts. Er zielt in erster Linie auf den durchschnittlichen älteren Menschen im Privathaushalt ab. In jahrelangen Studien wurden die Werte von älteren Menschen bis 94 Jahren getestet und ausgewertet, so dass es anhand der Vergleichswerte nun möglich ist, eine Aussage zur eigenen Fitness zu erhalten. Damit sind Prognosen hinsichtlich der zukünftigen Selbstständigkeit – auch im hohen Alter – möglich.

Europäisches Fitness-Abzeichen (European Fitness Badge – EFB)

Das EFB ist ein neuer, auf Europäischer Ebene unter Federführung des DTB, entwickelter Test. Er ist so angelegt, dass Personen jeden Alters ihre Fitness testen und immer wieder vergleichen bzw. überprüfen können. Im Test geht es – im Gegensatz zum Deutschen Sportabzeichen – nicht um die Ermittlung verschiedener Leistungen in einzelnen Sportarten und Disziplinen, sondern Feststellung des Fitnesszustandes. Das EFB besteht aus einem Fitnesstest, zusätzlichen Messungen zur Körperkonstitution und -haltung sowie einer umfassenden schriftlichen Rückmeldung zum individuellen Fitnesszustand mit anschließender individueller Beratung.

Deutsches Gymnastikabzeichen - DGA

Mit den Übungen des DGA sind jeweils spezifische motorische Herausforderungen verbunden, von sportlich-athletisch bis gymnastisch-tänzerisch. Das Angebot besteht aus acht gymnastischen Übungen mit jeweils unterschiedlichen Handgeräten: Gymnastikball, Gymnastikband, zwei Gymnastikkeulen, -reifen, -seil und -stab, zwei Hanteln und springender Medizinball. Aus diesem Angebot werden für das Abzeichen in Bronze vier Übungen individuell ausgewählt.

Kinderturn-Abzeichen für Alle

Das Kinderturn-Abzeichen für Alle der Deutschen Turnerjugend ist eine Aktionsform des bekannten Abzeichens im Rahmen der Offensive Kinderturnen. Dabei können alle Kinder unabhängig von Alter, Könnensstand, kultureller oder sozialer Herkunft sowie mit oder ohne Beeinträchtigungen im Stationsbetrieb verschiedene Bewegungsaufgaben meistern.

(Text: Doris Tölle)

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture

sparkasse