image

Gerda Ottner wurde zum Ehrenmitglied ernannt

Gerda Ottner wurde zum Ehrenmitglied ernannt

Der diesjähirge Landesturntag des Westfälischen Turnerbundes am 18. November in Wattenscheid stand ganz im Zeichen der Neuwahlen des Präsidiums sowie von Ehrungen. Manfred Hagedorn wurde einstimmig bei der Wahl zum Präsidenten des WTB für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Erstmalig erfolgten die Wahlen auf Grundlage der neuen Satzung des Verbandes.

Die neue Satzung wurde 2016 beim Außerordentlichen Turntag in Hamm/Oberwerries beschlossen.

Erstmalig gibt es nun eine Vizepräsidentin GYMWELT (vorher Freizeit-, Breiten- und Gesundheitssport) sowie eine Vizepräsidentin TURNEN (vorher Leistungssport).

Die Wahlen brachten folgende Ergebnisse

WTB-Präsident  Manfred Hagedorn
Vizepräsident Verbandsentwicklung  Oliver Rabe
Vizepräsident Finanzen  Uwe Goclik
Vizepräsidentin Bildung  Marlies Schmale

Vizepräsidentin Personalentwicklung, Gleichstellung und Gesellschaftspolitik

Anke Schluckebier
Vizepräsidentin TURNEN Ira Lieber
Vizepräsidentin GYMWELT Silke Stockmeier

 

Ein Highlight des Turntages war sicherlich die Ernennung Gerda Ottners zum Ehrenmitglied des Verbandes. Unter stehenden Ovationen der Delegierten nahm sie die Ehrung aus den Händen der Vizepräsidentin Anke Schluckebier entgegen.

Weiterhin wurden Ulrich Müller (DTB-Ehrennadel in Bronze), Eva Gobrecht und Christa Griwodz mit dem DTB-Ehrenbrief mit silberner Ehrennadel ausgezeichnet.

Ehrengäste

Als Ehrengäste konnte der Westfälische Turnerbund die Bürgerneisterin der Stadt Bochum, Frau Gabriela Schäfer, die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt in NRW, Frau Andrea Milz, den Vizepräsidenten Finanzen des LSB NRW, Herrn Stefan Klett, die Generalsekretärin des DTB, Frau Michaela Röhrbein sowie den Vizepräsidenten für Schule, Verband und Verein des RTB, Herrn Uli Heimann begrüßen.

Einen ausführlichen Bericht können Sie in der Westfalenturner-Ausgabe Januar 2018 lesen.

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture

sparkasse