image

Hans-Joachim Dörrer wurde zum Ehrenmitglied ernannt

Hans-Joachim Dörrer wurde zum Ehrenmitglied ernannt

Die Turnfeststadt Hamm war am 27. Oktober 2019 Gastgeber für den WTB-Landesturntag. In der angenehmen Atmosphäre des Kurhauses Bad Hamm trafen sich Vertreter des Turnverbandes, um über die Zukunft des WTB abzustimmen - und dieses auf sehr harmonische Weise. Zur Wahl standen der Präsident Manfred Hagedorn, Vizepräsidentin Turnen Ira Lieber, Vizepräsidentin Bildung Marlies Schmale und der Vizepräsident für Verbandsentwicklung Oliver Rabe, die alle in ihrem Amt bestätigt wurden. Vor den Wahlen standen einige Ehrungen auf dem Programm.

Im Beisein der Ehrengäste Ulrike Wäsche, Bürgermeisterin Stadt Hamm, Gisela Hinnemann, Vizepräsidentin des LSB NRW, Dr. Claudia Pauli, DTB-Vizepräsidentin, Anita Hinger, RTB-Vizepräsidentin und Fritz Corzilius sen., Ehrenpräsident SSB Hamm wurden vier Ehrungen vorgenommen.

So wurde Hans-Joachim Dörrer für sein jahrzehntelanges Engagement für den Verband und das Turnen zum Ehrenmitglied ernannt. Ha-Jo Dörrer war als Vizepräsident Öffentlichkeitsarbeit bis 2013 langjähriges Mitglied im WTB-Präsiidium und zeichnete verantwortlich für die Redaktion der Verbandszeitschrift Westfalenturner.

Frauke Hein nahm aus den Händen von DTB-Vizepräsidentin Dr. Claudia Pauli die Ludwig-Jahn-Plakette entgegen.

Heike Offermann erhielt für ihren unermüdlichen Einsatz bei der Westfälischen Turnerjugend die WTB-Ehrennadel in Gold.

Jürgen Schilken, der als Vorsitzender der WTJ nicht mehr zur Verfügung steht, nahm aus den Händen von WTB-Vizepräsidentin Anke Schluckebier die WTB-Ehrennadel in Bronze entgegen.

 

 
 
wtb kinderturnen
wtb turnen
wtb gymwelt
DTB
WTB picture

sparkasse