image

Nach Gold bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Gerätturnen 2016 in Radolfzell und 2017 beim Deutschen Turnfest in Berlin machte Reinhard Sieblitz (TV Eichen) bei den Deutschen Meisterschaften vom 5. - 6. Mai 2018 in Essen den Hattrick perfekt. Er sicherte sich zum dritten Mal in Folge den Meistertitel in seiner Altersklasse, der M65.

Herzlichen Glückwunsch an Reinhard Sieblitz

Reinhard Sieblitz turnte einen Fünfkampf, den insgesamt vier Turner in seiner Altersklasse absolvierten. Insgesamt sammelte er für die Ergebnisse der vier Geräte mit der höchsten Wertung 42,75 Punkte. Als Ältester in dieser Gruppe hatte er 1,50 Punkte Vorsprung auf seinen jüngeren bayerischen Mitstreiter Jürgen Fischer (TV Britzingen). Der Siegerländer Turner konnte in vier der fünf Disziplinen mit der besten Punktzahl von den Geräten gehen. Am Boden sicherte er sich 10,75 Punkte, am Pferd erreichte er 10,30 Punkte, für den Sprung erhielt er 10,60 Punkte, am Barren und am Reck waren es jeweils10,70 Punkte.

Reinhard Sieblitz zeigte sich sehr zufrieden mit dem Wettkampf in Essen: „Ich habe alle meine Übungen gut und sicher durchgeturnt und es ist hier im Wettkampf deutlich besser gelaufen als in meinen Trainings und der Wettkampfvorbereitung.“

(Text: Juliane Scheel; Foto: Reinhard Sieblitz)

 

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture

sparkasse