image

Am 4. und 5. Mai 2019 kommen alle Korbball-Freunde in der Sporthalle Süd in Porta Westfalica voll auf ihre Kosten. Denn  bereits zum zweiten Mal in seiner Vereinsgeschichte richtet der TuS Eisbergen dort die Deutschen Korbball-Meisterschaften aus. Anlass und Grund genug sind zwei Jubiläen, die der TuS in diesem Jahr begeht: der Verein wird 100 Jahre, die Korbball-Abteilung 50 Jahre alt.

Zuschauer sind herzlich willkommen!

18 weibliche Teams aus ganz Deutschland werden zwei Tage zu Gast in der Weserstadt sein: sechs Schülerinnen-Mannschaften der Altersklasse 12-15, sechs Jugend-Mannschaften der Altersklasse 16-19 und sechs Frauen-Mannschaften der Altersklasse F18+. 

Eigens für diese Großveranstaltung wurde die Internetseite www.korbball-dm-2019.de eingerichtet, auf der nach und nach viele Informationen rund um den Korbball und die DM gelesen werden können.

Der TuS Eisbergen lädt schon jetzt herzlich dazu ein, die 51. Deutschen Korbball-Meisterschaften zu besuchen.

 

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture

sparkasse