RTB-/WTB-Gymwelt-Convention

 
 

Eine tolle Auszeichnung hat die DTB Turn-Talentschule in Detmold erhalten. Sie ist für den Olympiazyklus 2021-2024 als DTB Turn-Zentrum anerkannt worden. Nachhaltige Erfolge im Spitzensport können nur durch optimale sportliche Förderung erreicht werden. Dazu hat der Deutsche Turner-Bund als zuständiger Fachverband ein Stützpunktkonzept erstellt, das von den DTB-Turntalentschulen über die DTB Turn-Zentren bis zu den Bundesstützpunkten einen langfristigen Leistungsaufbau sichern soll.

Diese aufeinander aufbauenden Strukturelemente werden vom Deutschen Turner-Bund als Prädikate nach einem umfassenden Bewerbungsverfahren im vierjährigen Olympiazyklus vom Bereichsvorstand Olympischer Spitzensport vergeben.

Nachdem das Detmolder Turnleistungszentrum bereits zu Beginn dieses Jahres das Prädikat als DTB Turn-Talentschule im weiblichen Gerätturnen erhalten hatte, ist nun auch die Anerkennung als DTB Turn-Zentrum für den Olympiazyklus 2021 bis 2024 erfolgt.

"Damit sind wir weiter im weiblichen Gerätturnen das einzige Leuchtturmprojekt im Westfälischen Turnerbund", freuen sich Stützpunktleiter Hans-Joachim Dörrer und Cheftrainer Michael Gruhl über das Anerkennungsschreiben des DTB.

(Text/Foto: Hans-Joachim Dörrer)
 

wtb kinderturnen
wtb turnen
wtb gymwelt
DTB
WTB picture