Webinare - Online-Angebote

 
 
 
 

Freie Stellen beim WTB

 
 
 
 

Kampagne sportVEREINtuns

 
 

Foto: DTB

Foto: DTB

Nach den sehr erfolgreichen World Age Games war das Ziel von der Brackweder Trampolinturnerin Luka Frey, eine Qualifikation für die EM 2022 in Rimini (Italien) als Seniorin anzugehen. Zielstrebig trainierte die Luka unter ihrem Trainer Vladimir Volikov in den letzten Monaten darauf hin und das trotz gleichzeitigem Abi-Stress. Jetzt hat sie es geschafft und wird bei der EM vom 1. - 5. Juni in Rimini am Start sein.

Und nun die Gewissheit: die Nominierung von Bundestrainerin Katarina Prokesova ist erfolgt und Luka gehört zum EM–Team und wird bei den Seniorinnen im Einzel, in der Mannschaft und mit ihrer Partnerin Gabriela Stöhr im Synchronwettkampf an den Start gehen. Zudem wird sie genau eine Woche vorher auch beim World Cup, ebenfalls in Rimini, antreten.

Eigentlich ist für die Qualifikation die Punktzahl 52 ausgegeben, sodass die im letzten Qualifikationswettkampf in Bad Kreuznach von Luka erturnten 50,7 Punkte nicht gereicht hätten. Doch diese Punktzahl ist so hoch angesetzt, dass lediglich eine deutsche Turnerin diese einmal in den Qualifikationswettkämpfen erreicht hat. Die Bundestrainerin nominierte dennoch vier Trampolinerinnen, die Deutschland vom 1. -.5. Juni 2022 bei der Europameisterschaft in Italien vertreten werden und Luka Frey gehört, dank ihrer sehr guten Leistungen, dazu.

Ob im Einzel eine Finalteilnahme (die acht besten Vorkampfturnerinnen qualifizieren sich) möglich ist, ist eher fraglich, aber man weiß ja nie, denn bereits bei der Altersklassen-WM zeigte die erst 17–jährige Luka Frey ihre gute Nerven- und Leistungsstärke. Hinzu kommen der Mannschafts- und insbesondere Synchronwettkampf. Gerade im Synchron könnte etwas möglich sein, denn Luka und Gabriela Stöhr gewannen bei den Jugend-WM bereits die Bronzemedaille.

Eins steht fest, die westfälische Trampolin-Szene wünscht Luka alles Gute und viel Erfolg für die Trampolin–EM 2022 und natürlich auch für die anstehenden Abiturprüfungen.

(Foto. DTB / Text: Norbert Börgerding)

 

wtb kinderturnen
wtb turnen
wtb gymwelt
DTB
WTB picture