oben von links: Aliya-Jolie Funk und Lia Feline Mass; Mitte von links: Lina Röckemann, Mia Lutkova und Liana Keil; unten von links: Melina Gerlach, Zoe Lang

oben von links: Aliya-Jolie Funk und Lia Feline Mass; Mitte von links: Lina Röckemann, Mia Lutkova und Liana Keil; unten von links: Melina Gerlach, Zoe Lang

Die Westfälischen Nachwuchsmeisterschaften im Gerätturnen weiblich fanden in diesem Jahr am 13. Mai in Dortmund statt. Und die Detmolder Turnerinnen waren eine Klasse für sich. Das hätten sich die Nachwuchstalente der KTV Detmold, die allesamt im LLZ Detmold betreut werden, wohl selbst nicht träumen lassen: In den Altersklassen 11 bis 15, wo es neben guten Platzierungen auch um die Qualifikation für den Kader-Turncup des Deutschen Turner-Bundes und die Deutschen Jugendmeisterschaften ging, dominierten sie das turnerische Geschehen an den Geräten.

Das Ergebnis

  • Melina Gerlach (1. Platz AK 9, Kader-Turncup)
  • Zoe Lang (1. Platz AK 12)
  • Liana Keil (2. Platz AK 12)
  • Lina Röckemann (3. Platz AK 12)
  • Mia Lutkova (1. Platz AK 13)
  • Aliya-Jolie Funk (2. Platz AK 13)
  • Lia Feline Mass (1. Platz AK 15)

Damit schafften sie gleich sieben Mal die anspruchsvolle Quali für die nationalen Titelwettkämpfe und sorgten bei den Eltern auf der Tribüne sowie bei ihren Trainern Sabine und Michael Gruhl für nicht enden wollenden Jubel.

Ein ausführlicher Bericht folgt in den Juniausgabe des Westfalenturners.

wtb kinderturnen
wtb turnen
wtb gymwelt
DTB
WTB picture